Medienmitteilung

Betül Susamis Unaran verlässt die Zur Rose-Gruppe

Zur Rose Group AG / Schlagwort(e): Personalie
Betül Susamis Unaran verlässt die Zur Rose-Gruppe
31.05.2022 / 07:00

 
Frauenfeld, 31. Mai 2022
Medienmitteilung
 

Betül Susamis Unaran verlässt die Zur Rose-Gruppe

Betül Susamis Unaran, Chief Strategy and Digital Officer sowie Mitglied der Konzernleitung, hat sich entschieden, beruflich neue Wege zu gehen und die Zur Rose-Gruppe zu verlassen. In ihrer fast dreijährigen Tätigkeit hat Frau Unaran einen entscheidenden Beitrag zur erfolgreichen Positionierung des Unternehmens und seiner Transformation zum europäischen Gesundheitsökosystem geleistet. Insbesondere hat sie das Rebranding der Dachmarke DocMorris sowie den Aufbau von Health Journeys für Menschen mit Adipositas und Diabetes geprägt und vorangetrieben. Die Konzernleitung dankt ihr für ihr grosses Engagement und wünscht ihr für ihre private und berufliche Zukunft alles Gute.

Die Umsetzung der Ökosystemstrategie wird in allen Bereichen der Zur Rose-Gruppe weiter vorangetrieben. Die Entwicklung von strategischen Partnerschaften wird unter der Leitung von Anouk Robert, Group Director Partnerships and Branding, fortgeführt.

Kontakt für Analysten und Investoren
Christoph Herrmann, Head of Investor Relations
E-Mail: ir@zurrose.com, Telefon: +41 58 810 11 49

Kontakt für Medien
Maike Schöffel, Senior Communications and Investor Relations Manager
E-Mail: media@zurrose.com, Telefon: +41 52 724 15 49

Agenda
18. August 2022 Halbjahresergebnis
20. Oktober 2022 Q3/2022 Trading Update

Zur Rose-Gruppe
Die Schweizer Zur Rose-Gruppe ist Europas grösste E-Commerce-Apotheke und eine der führenden Ärztegrossistinnen in der Schweiz. Darüber hinaus betreibt sie den in Südeuropa führenden Marktplatz für apothekenübliche Gesundheits- und Pflegeprodukte. Das Unternehmen ist international mit starken Marken präsent, unter anderem mit Deutschlands bekanntester Apothekenmarke DocMorris. Zur Rose beschäftigt an ihren Standorten in der Schweiz, Deutschland, den Niederlanden, Spanien und Frankreich über 2'400 Mitarbeiter. Im Jahr 2021 erwirtschaftete sie einen Aussenumsatz von 2'034 Millionen Franken bei derzeit über 12 Millionen aktiven Kunden in Kernmärkten Europas.

Mit ihrem Geschäftsmodell bietet die Zur Rose-Gruppe eine qualitativ hochwertige, sichere und kostengünstige pharmazeutische Versorgung sowie digitale Services im Bereich Marktplatz, Ökosystem, Technologie und Telemedizin. Darüber hinaus treibt Zur Rose die Positionierung als umfassende Gesundheitsdienstleisterin aktiv voran. Im Zentrum steht der Auf- und Ausbau des europäischen Gesundheitsökosystems, auf welchem sich qualifizierte Anbieter mit Produkten, Dienstleistungen und digitalen Lösungen vernetzen. Der Anspruch von Zur Rose ist es, kundenzentrierte Behandlungspfade anzubieten, damit Menschen eine optimale Versorgung sowie Medikations- und Therapieoptionen erhalten. Zur Rose verfolgt damit die Vision, eine Welt zu schaffen, in der die Menschen die eigene Gesundheit mit nur einem Klick managen können.

Die Aktien der Zur Rose Group AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert (Valor 4261528, ISIN CH0042615283, Ticker ROSE). Weitere Informationen unter zurrosegroup.com.



Ende der Medienmitteilungen



show this
zurück
PDF
Zur Rose Group AG Logo
Zur Rose Group
Zur Rose Group AG Logo Button open menu
Button close menu
Zur Rose Group