Medienmitteilung

Zur Rose und der Schweizerische Blinden- und Sehbehinderten­verband vereinfachen die Medikamenteneinnahme für Personen mit Sehbeeinträchtigung

Frauenfeld und Bern, 16. Dezember 2021 - Eine korrekte Medikamenteneinnahme ist entscheidend für den Therapieerfolg und insbesondere bei gleichzeitiger Einnahme verschiedener Medikamente oft eine Herausforderung. In Zusam­menarbeit mit dem Schweizerischen Blinden- und Sehbehindertenverband (SBV) passt Zur Rose ihre Medikamenten-Box mit individuell sortierten und abgepackten Medikamenten deshalb an die speziellen Bedürfnisse von Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung an und macht die Medikationsinformationen barrierefrei zugänglich. Dies erhöht die Medikationssicherheit und ermöglicht den von Sehverlust betroffenen Personen ein selbständiges Medikationsmanagement.

In der Schweiz leben rund 377'000 Menschen mit einer SehbehinderungDie Medikamenteneinnahme ist für sie oft eine besondere Herausforderung, vor allem wenn mehrere Medikamente gleichzeitig eingenommen werden. Für die korrekte Bereitstellung sind sie meist auf die Unterstützung von sehenden Personen angewiesen. Zusammen mit dem SBV hat die Online-Apotheke Zur Rose ihre Dailymed-Box mit individueller Verblisterung daher speziell auf die Bedürfnisse von Personen mit Sehbeeinträchtigung angepasst.

Kontrastreiche Schrift und QR-Code

In der personalisierten Dailymed-Box sind die einzunehmenden Medikamente gemäss ärztlicher Verordnung in einzelne Beutel verpackt, die nach Medikationszeitpunkt geordnet sind. Damit auch Menschen mit Sehbeeinträchtigung barrierefreien Zugang zu den wichtigen Medikationsinformationen haben, wurde auf den Beuteln ein QR-Code angebracht, der sich einfach mit dem Smartphone scannen lässt. Die im Smartphone integrierte Sprachausgabe liest nach erfolgreichem Scannen die in Textform hinterlegten Informationen vor. Für eine bessere Lesbarkeit wurde zudem auf den Beuteln die Schrift angepasst und der Kontrast erhöht. Zudem sind sie mit einer speziellen Perforierung versehen, die das Ertasten und Abreissen vereinfacht.

Massgebend für die sehbehinderungsgerechte Entwicklung der Medikamenten-Boxen waren die Zusammenarbeit mit den Experten des SBV sowie die Rückmeldungen von sehbehinderten Personen, die das Produkt getestet haben. Eine blinde Testperson sagt dazu: «Nun kann ich die Medikamente einnehmen, ohne jemanden fragen zu müssen. Das ist für mich ein weiterer Schritt hin zur Selbständigkeit.»

Emanuel Lorini, Geschäftsführer Zur Rose Schweiz, zeigt sich erfreut: «Eine korrekte und sichere Medikamenteneinnahme ist entscheidend für den Therapieerfolg. Wir freuen uns, dass wir mit dem QR-Code auf unserer Dailymed-Box die Informationen zur Einnahme nun barrierefrei zugänglich machen und Menschen mit Sehbeeinträchtigung so bei der Medikamenteneinnahme unterstützen können.»

Die beiden Partner werden auch die Informationen auf Fertigarzneimitteln entsprechend anpassen. Mit Teilen des Erlöses der speziell entwickelten Medikamenten-Box unterstützt Zur Rose Projekte des Schweizerischen Blinden- und Sehbehindertenverbandes, die den Alltag von Menschen mit Sehbeeinträchtigung erleichtern.

 

Kontakt:

Zur Rose:
Pascale Ineichen, Leiterin Kommunikation Zur Rose Suisse AG
Direktwahl +41 52 724 08 18 | E-Mail: media@zurrose.com

 

Schweizerischer Blinden- und Sehbehindertenverband SBV:
Daniela Moser, Interessenvertretung SBV
Direktwahl +41 31 390 88 61 | E-Mail: daniela.moser@sbv-fsa.ch


Zur Rose Suisse

Zur Rose Suisse AG, eine Tochtergesellschaft der Zur Rose Group AG, ist eine der führenden Ärztegrossistinnen und E-Commerce-Apotheken in der Schweiz. Mit ihrem Geschäftsmodell bietet sie eine qualitativ hochwertige, sichere und kostengünstige pharmazeutische Versorgung. Sie zeichnet sich zudem aus durch die stetige Weiterentwicklung digitaler Gesundheitsservices und als Technologieproviderin im Bereich von Plattformen.

Die Zur Rose-Gruppe treibt die Positionierung als umfassende Gesundheitsdienstleisterin aktiv voran. Im Zentrum steht der Aufbau des europäisch Gesundheitsökosystems, auf welchem sich qualifizierte Anbieter mit Produkten, Dienstleistungen und digitalen Lösungen vernetzen. Die Leistung von Zur Rose wird es sein, diese Angebote zu den Kunden und Patienten zu bringen. Zur Rose verfolgt damit die Vision, eine Welt zu schaffen, in der die Menschen die eigene Gesundheit mit nur einem Klick managen können. Weitere Informationen unter zurrose.ch und zurrosegroup.com.

Schweizerischer Blinden- und Sehbehindertenverband SBV

Der Schweizerische Blinden- und Sehbehindertenverband (SBV) ist die nationale Selbsthilfeorganisation zum Thema Sehbehinderung. Er unterstützt seit 1911 Personen mit Sehbeeinträchtigung in ihrem Bestreben, ein unabhängiges und erfolgreiches Leben im Beruf und in der Gesellschaft zu führen. Dieses Ziel erreicht der SBV mit Beratung, Schulung und mit der Förderung innovativer Technologien sowie mit Aufklärung und Sensibilisierung der Öffentlichkeit. Weitere Informationen unter sbv-fsa.ch.

zurück
PDF
Zur Rose Group AG Logo
Zur Rose Group
Zur Rose Group AG Logo Button open menu
Button close menu
Zur Rose Group