Medienmitteilung

eHealth-Tec erreicht Platz 1 beim TOP 100 Wettbewerb

Berlin, 26.11.2021Bereits zum 28. Mal kürt der bundesweite Wettbewerb TOP 100 die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands. Nach dem Urteil der Jury ist eHealth-Tec, die Lösungen für die Vernetzung medizinischer Einrichtungen auf technisch und medizinisch höchstem Niveau mit strukturierten digitalen Daten entwickelt, Innovationsführer in seiner Größenklasse.

Die Tochter der Schweizer Zur Rose-Gruppe überzeugte die Experten-Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Politik insbesondere in folgenden Kategorien und erhielt in diesen ein A+ Rating:

  • Top-Management
  • Außenorientierung
  • Prozesse und Organisation
  • Innovationsklima

TOP 100-Mentor Ranga Yogeshwar würdigte eHealth-Tec CEO Tobias Leipold im Rahmen des Finales. In der diesjährigen Runde des Innovationswettbewerbs sichtete das wissenschaftliche Team unter der Leitung von Prof. Dr. Nikolaus Franke im Auftrag von compamedia insgesamt 435 Bewerbungen mittelständischer Unternehmen in drei Größenklassen und analysierte sie nach insgesamt weit über 100 Indikatoren in fünf Kategorien. In seiner Innovationsbilanz würdigte Prof. Franke eHealth-Tec als ein Unternehmen, welches „systematisch auf die Gestaltung des Neuen ausgerichtet ist“ und verstanden hat, „dass Investition in Innovation der wirtschaftliche Erfolg von morgen ist“. eHealth-Tec arbeitet an der Zukunft des digitalen Gesundheitswesens – das entwickelte Notaufnahmen-Informationssystem ERPath unterstützt die Arbeit der medizinischen Fachkräfte in den Notaufnahmen von mehr als 100 Krankenhäusern und mit seiner erprobten E-Rezept-Technologie ist das Unternehmen an der deutschlandweiten Einführung des elektronischen Rezepts beteiligt.

„Die Auszeichnung mit dem Innovationsaward der TOP 100 ist für uns eine ganz besondere Anerkennung der Arbeit sowohl jedes Einzelnen als auch der Leistung des gesamten eHealth-Tec-Teams und bestärkt uns, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen“, sagt CEO Tobias Leipold. „Als innovativer Softwareentwickler und IT-Dienstleister wollen wir auch weiterhin die digitale Zukunft des deutschen Gesundheitswesens gestalten und prägen. Dabei liegt unser Fokus immer auf den patientenorientierten Lösungen von morgen, die durch die Leidenschaft sowie das Engagement aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei eHealth-Tec entwickelt werden. Wir sind stolz, dass wir uns nun zu den Innovationsträgern des deutschen Mittelstands zählen dürfen.“

 

Über eHealth-Tec:
Die eHealth-Tec (eht) entwickelt Lösungen für die Vernetzung medizinischer Einrichtungen auf technisch und medizinisch höchstem Niveau mit strukturierten digitalen Daten. Durch die eht-Anwendungen soll der digitale gesundheitliche Versorgungsprozess vollständig abgedeckt werden: vom Arzt über die Klinik oder Apotheke bis hin zu weiteren medizinischen Beteiligten und Patienten. Praxisnähe und Anwender- sowie Bedienungsfreundlichkeit der innovativen Software-Lösungen bilden die Basis der eht-Arbeit. Die Vision ist es, die digitale Zukunft des Gesundheitswesens selbst und in vielen strategischen Partnerschaften aktiv mitzugestalten. Bereits jetzt ist eht Vorreiter in den Bereichen eRezept und Notaufnahmen-Informationssoftware. Durch die Multiprofessionalität und langjährige Erfahrung im Gesundheitsbereich gewährleistet eht die optimale Unterstützung aller Stakeholder.

Über TOP 100:
Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de.

Pressekontakt eHealth-Tec:

Torben Bonnke
Telefon:   +49 30 2122236 12
Mobile:     +49 171 864 888 1
E-Mail:     presse@ehealth-tec.de

zurück
PDF
Zur Rose Group AG Logo
Zur Rose Group
Zur Rose Group AG Logo Button open menu
Button close menu
Zur Rose Group